Der Bauernbund gliedert sich in 3 Sektionen:

 

-   Die Altbauerngemeinschaft

-   Bäuerinnen im OÖ Bauernbund

-   Jungbauern

 

Die Altbauerngemeinschaft ...
 

  • ist eine Gemeinschaft von Menschen, die nicht nur die Liebe zur Landwirtschaft, sondern auch harte Arbeit und ein Leben, dass für viele heutzutage nicht mehr vorstellbar ist, verbindet
     

  • möchte die Werte wie Familie, Natur, Brauchtum und Tradition an die jüngeren Generationen weitergeben
     

  • hat Weitblick: sie ist informiert über die Entwicklungen in der Agrarpolitik, über Neues in den Bereichen Recht und Gesundheit
     

  • stärkt mit über 10.000 Mitglieder die größte Interessensvertretung unseres Landes für die Bauernschaft und den ländlichen Raum
     

  • hat in den Bereichen Pflege, Pension oder Hofübergabe bereits vieles erreicht
     

  • möchte den Zusammenhalt unserer Mitglieder durch interessante Ausflüge, gemütlichem Beisammensein und Ehrungen stärken, um zu wissen, was sie bewegt

 

 

 

Bäuerinnen im OÖ Bauernbund

 

In Oberösterreich werden 44% der Bauernhöfe von Frauern geführt. Der OÖ Bauernbund unterstützt das politische Engagement der Bäuerinnen in öffentlichen Gremien.

 

Durch die vielfältigen Aufgaben der Bäuerinnen in ihrem Arbeits und Lebensumfeld ist es das Ziel der Bäuerinnen im Bauernbund die Rahmenbedingungen für die Frauen in der Landwirtschaft auch weiterhin zu verbessern. Der Beruf der Bäuerin soll sowohl in der Bauernschaft als auch bei den Konsumentinnen und Konsumenten hohe Wertschätzung erfahren.

 

Die Gemeinschaft der Bäuerinnen in der Gemeinde dient als Netzwerk für Austausch und gemeinsame Aktivitäten. Auch Aus- und Weiterbildung kommen nicht zu kurz. Vor allem die Bäuerinnen haben es mit ihrer Arbeit auf den Höfen und ihren Aktivitäten im Bauernbund geschafft, den Kontakt und Brückenschlag zu anderen Bevölkerungskreisen und den Konsumenten zu erreichen. Die Arbeit der Bäuerinnen verdient deshalb die volle Unterstützung der gesamten Ortsgruppe.

 

 

Jungbauern

 

Gemeinschaft, Verantwortung und Eigenständigkeit - wir gestalten die Zukunft aktiv mit!

 

Die Bauernbund-Jugend ist eine Gemeinschaft von jungen Bäuerinnen und Bauern, die ihre Zukunft selber in die Hand nehmen und sich politisch für die Interessen der Landwirtschaft von heute und morgen einsetzen.

 

Bildung und ständige Weiterentwicklung sind dabei Schlüssel für eine erfolgreiche Arbeit. Dazu werden regelmäßig Seminare und Exkursionen angeboten, offene Diskussionen und Events sorgen für Austausch und Motivation.

 

 

NEWS - INFORMATIONEN

Die nächsten Termine

SERVICE / AKTIONEN

GEMEINDESPIEGEL

Aspacher Frühlingsball

Ostersonntag, 21. April

ab 20:30Uhr